Liebe Sportler und Sportlerinnen, Eltern und Kinder,

bedauerlicherweise müssen wir weiterhin den Trainingsbetrieb in der Turnhalle einstellen und wissen noch nicht, zu welchem Zeitpunkt wir wieder einen geregelten Ablauf haben werden. Es sind Erfahrungen, die wir weltweit zum ersten Mal sammeln müssen.

Wir als Vorstand, wünschen dennoch allen recht viel Gesundheit, dass Alle fit bleiben und sich in irgendeiner Weise fit halten können. Terminlich schwimmen wir alle im Unbekannten, wir können heute noch nicht sagen, wie wir die bevorstehenden Wettkämpfe stattfinden lassen können oder auch nicht.

Dennoch möchten wir versichern, dass wir mit allen Trainern in Verbindung bleiben werden, um nach der Ansteckungsphase wieder den Trainingsbetreib aufnehmen zu können und gegebenen falls in der Ferienzeit Ersatztraining anbieten zu können.

Wir haben ja zum Glück eine eigene Turnhalle und müssen uns nicht an den Ferienzeiten der Schulen orientieren. Wir bitten daher, vereinsorientiert zu denken, vereint zusammen zu halten, so dass wir auch diese Pandemie überstehen werden.

Bleibt uns weiterhin als TG-ler erhalten und treu.

Wolfgang Böhm